MeinFlöha-Wiki:Datenschutz

Aus MeinFlöha-Wiki
Version vom 18. Juli 2016, 12:54 Uhr von Andrer (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „==Speicherung von Daten== In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf dieses Internetangebot werden nur für die Zeit des Kommunikationsvorgangs Daten gespeichert (Lo…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Speicherung von Daten

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf dieses Internetangebot werden nur für die Zeit des Kommunikationsvorgangs Daten gespeichert (Logfile) und verarbeitet (z. B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Nach Beendigung des Kommunikationsvorgangs wird die IP-Adresse anonymisiert. Die anonymisierten Daten werden für statistische Zwecke ausgewertet.

So kann der Aufruf einer Seite im Logfile aussehen:

123.45.67.89 - - [15/Jan/2016:11:53:38 +0100] "GET /favicon.ico HTTP/1.1" 404 541 "-" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; Trident/7.0; rv:11.0) like Gecko"

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten (z. B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse usw.) nur dann übermittelt, wenn Sie uns ausdrücklich und wissentlich solche Informationen für bestimmte Zwecke zur Verfügung stellen. Sie werden nur in dem Umfang verarbeitet, gespeichert und weitergeleitet, wie es für den jeweiligen Zweck erforderlich ist oder Ihre Einwilligung vorliegt.

Veröffentlichung von Daten

Jedes Wort, das öffentlich zu einem der Projekte beigetragen wird, gilt als veröffentlicht. Falls Sie etwas schreiben, bedenken Sie, dass es für immer aufbewahrt wird. Das betrifft Artikel, Benutzerseiten sowie Diskussionsseiten.

Der Zweck von Wiki-Websites macht es erforderlich, dass zu dem Beitrag der Benutzername bzw. IP-Adresse aufgezeichnet und veröffentlicht wird; dies gilt ebenfalls für die Benutzernamen bei Änderungen am Originaltext durch den Urheber oder Dritte.

Details

Benutzerkonto

Sie müssen (außer in seltenen Ausnahmefällen) kein Konto erstellen, um eine Wiki-Seite zu lesen oder zu einer Wiki-Seite beizutragen. Wenn Sie jedoch Beiträge machen, ohne sich anzumelden, wird Ihr Beitrag öffentlich der IP-Adresse Ihres Geräts zugewiesen.

Wenn Sie ein Benutzerkonto einrichten möchten, müssen Sie dafür in den meisten Fällen nur einen Benutzernamen und ein Passwort angeben. Ihr Benutzername ist öffentlich sichtbar, überlegen Sie also genau, bevor Sie Ihren richtigen Namen als Benutzernamen auswählen. Ihr Passwort wird nur verwendet, um zu bestätigen, dass es sich um Ihr Konto handelt. Ihre IP-Adresse wird uns ebenfalls automatisch übermittelt und wir zeichnen diese temporär auf, um Missbrauch zu verhindern. Persönliche Daten sind nicht erforderlich: Kein Name, keine E-Mail-Adresse, kein Geburtsdatum, keine Kreditkartenangaben. Nach der Einrichtung eines Benutzerkontos kann es nicht mehr vollständig entfernt werden (obwohl Sie die Angaben auf Ihrer Benutzerseite meist auf Wunsch verbergen können). Der Grund hierfür ist, dass Ihre öffentlichen Beiträge mit ihrem Verfasser (also Ihnen) in Verbindung gebracht werden müssen. Achten Sie also darauf, dass Sie sich einen Namen aussuchen, der auch in einigen Jahren noch gut zu Ihnen passt.

Sie können zum Zeitpunkt Ihrer Registrierung oder bei späteren Interaktionen mit den Wiki-Seiten freiwillig eine E-Mail-Adresse angeben. Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Sie über Dinge zu informieren, die auf den Wiki-Seiten passieren. Zum Beispiel lassen wir Ihnen wichtige Informationen über Ihr Konto zukommen, informieren Sie, wenn sich etwas an den Wiki-Seiten oder den Richtlinien ändert und weisen Sie darauf hin, wenn es Änderungen in einem Artikel gibt, den Sie beobachten. Sie können einige dieser Arten von Mitteilungen in den Einstellungen beschränken.

Cookies

Die MediaWiki-Software setzt bei jedem Seitenbesuch einen temporären Sitzungs-Cookie, der gelöscht wird, wenn Sie Ihren Browser beenden. Sie können diesen Cookie ablehnen, eine Anmeldung ist jedoch dann nicht möglich.

Weitere Cookies können bei der Anmeldung gesetzt werden, um Ihren Benutzernamen und/oder Passwort beim nächsten Besuch automatisch zu übergeben. Diese Cookies sind bis zu 30 Tagen gültig.

Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Weitergabe von Daten an Dritte findet nicht statt. Ausnahmen hiervon sind nur auf der Grundlage gesetzlicher Bestimmungen möglich.

Wir weisen Sie aber darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet generell von anderen Internet-Betreibern und Nutzern aufgezeichnet werden kann. Um die Unsicherheiten zu minimieren, ist der Zugriff auf das Wiki nur über eine verschlüsselte Verbindung möglich.

Hinweis

Diese Erklärung basiert auf diesem Wikipedia Text und wurde entsprechend angepasst. Auf dieser Seite sind weitere Hintergründe zur eingesetzten Software-Lösung zu finden.